Eine der besten Pattformen, die zudem noch kostenlos ist, ist https://lichess.org/

vorgeingestellte Zeitbegrenzungen

Einerseits kann man sich das Zeitlimit selber aussuchen. Das geht von Bulletpartien (1 - 3 Min.) über Blitzpartien (5 - 15 Min.), Schnellschachpartien (15 Min bis 1 h)  bist hin zu Langpartien mit Fischersystem, wie sie in normalen Turnierpartien auch verwendet werden.

Es besteht auch die Möglichkeit, an Turnieren teilzunehmen. Ich habe an mehreren Bulleturnieren teilgenommen, bei denen eine Bedenkzeit von 3 Minuten galt. Bis zu 300 Spieler haben dort mitgemacht.

Für Leute, die ihre Spielstärke verbessern wollen, gibt es die Option der Taktikaufgaben, die sich ebenfalls stets dem Niveau des Spielers anpassen.

Auf lichess kann man neben dem konventionellen Schach auch diverse andere Varianten spielen

Spielauswahl

Standard: normales Schach

Crazyhouse: ?

Chess960: Fischerschach

King of the Hill: Es gewinnt, wer den eigenen König zuerst auf eines der Zentrumsfelder bringen kann (e4, e5, d4, d5)

Three-check: Es gewinnt, wer zuerst dreimal ein Schachgebot geben konnte.

Antichess: Fresschach.

Atomic: Geschlagene Figuren und alle 8 rundherum explodieren.

Horde: man muss sich gegen eine Horde Bauern wehren.

Racing Kings: Wer den König zuerst auf die andere Brettseite bringt, gewinnt.

 

Schliesslich kann man selber Vereine gründen auf https://lichess.org/ und Turniere gegen andere spielen. Selbstverständlich haben wir vom Schachklub Sarnen ebenfalls einen solchen Verein. Dem kann man unter Gemeinschaft Vereine unter "Suchen" Sarnen eingeben und diese Anfrage abschicken.