Die 2. Mannschaft unseres Klubs hat sich in der 5. Runde der IGM Regionalliga C mit einem feinen 1:3 Auswärtssieg gegen Emmenbrücke den Gruppensieg erkämpft und steht im Aufstiegspoule.

Da aus den 4 verbliebenen Mannschaften die beiden Luzerner Teams nicht aufsteigen können ist somit der Aufstieg von Sarnen 2 und Brunnen Tatsache.

Ich möchte an dieser Stelle der Mannschaft ganz herzlich zu ihrer tollen Leistung gratulieren. Gestartet um neue Erfahrungen zu sammeln haben sie sich vor allem mit dem Heimsieg gegen Entlebuch diese schöne Leistung verdient.

Am nächsten Dienstag steht nun das erste Finalspiel gegen Luzern 4 an ( in Sarnen) , mit einem weiteren Sieg wäre ein grosser Schritt zum Regionalliga C Sieger gemacht. Mal sehen was sich der Grossklub einfallen lässt!

Die 1. Mannschaft spielt ebenfalls zu Hause gegen Cham. Sie wird versuchen mit einem Heimsieg den Mittelfeldplatz in der Regionalliga B zu festigen.

Urs Vlach