Obwaldner gewinnt Zürcher Schülerschachmeisterschaften der Kategorie U8

Die Meisterschaft fand am zwei Mittwochnachmittagen (11. und 18 April 2012) statt und ging über sieben Runden, wobei jedem Spieler eine Bedenkzeit von 15 Minuten pro Partie zustanden.

Elija Spichtig aus Sachseln (in der Mitte des Siegertrios) konnte das Turnier der Kategorie U8 (JG 2004 und jünger) mit dem Punktemaximum gewinnen. Es waren hart umkämpfte Partien. Elija stand dreimal durch Damenverlust mit dem Rücken zur Wand, konnte sich aber immer wieder mirakulös aus den brenzligen Situationen befreien. Der Umgang mit der Uhr und das hektische Treiben an den anderen Brettern waren für alle Spieler dieser jüngsten Kategorie eine echte Herausforderung.

Herzliche Gratulation an Elija und ein grosses Dankeschön an die Organisatoren des Turniers.