Nächste Woche findet an der Kantonsschule ein "Brain-Festival" statt. Im Rahmen dieses Anlasses wird auch ein Schachturnier ausgeschrieben. Der Anmeldetalon ist hier zu finden. Es können Kinder und Jugendliche aus allen Altersklassen mitmachen.

Mittwoch, 29. Oktober 2014

von 13.30 Uhr bis ca. 18 Uhr

an der Kantonsschule Obwalden im Mehrzwecksaal

Das Turnier in Rapperswil verzeichnete mit 80 Spielerinnen und Spielern einen neuen Teilnehmerrekord. Jugendschach Obwalden war mit 7 Spielern sehr gut vertreten.

Von Beginn weg sammelten unsere Spieler wacker Punkte. Unter anderem gewann Marius Roos überraschend gegen Fabian Frey und Noé Spichtig setzte sich gegen Timon Waser durch. Insgesamt fuhren wir mit tollen 25.5 Punkten nach Hause. Erfreulich war, dass alle unsere Jungs mindestens 2 Punkte holten, auch Elias Kaufmann und Linus Imfeld, die beide noch nicht manche Turniere bestritten. Marius, Robin Kiefer und Noé Spichtig holten alle gute vier Punkte, ebenso Fabio Albisser. Und dies, obwohl Fabio sich beharrlich weigerte, die Rochade anzuwenden! Sehr gut lief es Elija Spichtig, der mit 5.5 Punkten den tollen 5. Platz erreichte.

Die Anfahrt und die Rückfahrt mit der Bahn dauerte zwar über 2 Stunden, doch mit so mancher Partie mit dem Reiseschach oder Diskussionen verspürte niemand Langeweile. Danke den Organisatoren für den tollen Anlass und unseren Spielern für das faire und vorbildliche Spielen! Weiter so!

 

 Die vom Schachklub Zug in Verbindung mit der Zuger Kantonalmeisterschaft ausgetragene 3. Runde des Vierwaldstättersee-GP ist vorbei.

Das Turnier wurde vom Schachklub Zug vorzüglich organisiert und durchgeführt. Herzlichen Dank für diesen tollen Anlass im Namen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Da in der Kategorie U18 nur zwei Spieler teilnahmen, wurden diese ins Turnier der U13 integriert. Sieger wurde hier Salcor Slavic vor Mylaeus Matthias.

In der Kategorie U13 mussten die Buchholzpunkte über den Sieg entscheiden. Stalder Aaron konnte sich schliesslich mit Hilfe der Feinwertung vor Frey Fabian und Roshardt Fabian druchsetzen.

In der jüngsten Kategorie, der U10, konnte sich unser Spichtig Elija vor Bienz Noah und Zweifel Gavin platzieren. Herzliche Gratulation den "Stockerl-Spielern".

Die Ranglisten sind in der Fortsetzung des Artikels zu finden. 

Dieses Jahr werden wir einer Trainingsgruppe arbeiten. 

Wir trainieren immer am Dienstag (ausgenommen Schulferien)

Ort: Restaurant Obwaldnerhof, Sarnen

Zimmer: 1. Stock, im Sääli

Zeit: 18.15 Uhr bis 19.30 Uhr

Bedingungen: Schachregeln sind bereits bekannt

Trainingsablauf: Zu Beginn gibt es einen Trainingsinput von ca 30 Minuten. Die restliche Zeit spielen wir Schach in verschiedensten Formen. (Schnuppern ist jederzeit möglich, Trainingsteilnahme nach Absprache.)

Wir freuen uns auf DICH!

---------------------------------

Der Halbjahresbeitrag für Jugendschach Obwalden ist 50 Fr.

zuletzt geändert: 28.03.2018

In der Samstagsausgabe der Obwaldnerzeitung erschien folgender Bericht zur abgelaufenen Unterwaldner-Meisterschaft.

 

Zum Seitenanfang