Die erste Runde der Unterwaldnermeisterschaft ist gespielt. Erfreulich ist die Teilnahme von 20 Schachspielern an der wieder ins Leben gerufenen Unterwaldnermeisterschaft. Das Raumangebot im Obwaldnerhof in Sarnen war etwas eng, da gleichzeitig im Sääli im Parterre das Fussballländerspiel Island - Schweiz über die Bühne ging. Das nächste Mal in Sarnen sollte jedoch dieser Raum wieder zur Verfügung stehen.

Noch ist es zu früh, Prognosen zu erstellen, die Rangliste wird ab der 3. Runde viel mehr aussagen. Es gab 7 Sieger und 3 Partien endeten Remis. Überraschend endeten einige Partien meiner Geheimfavoriten remis oder mit einer Startniederlage. Die Anwesenden konnten doch einen Einblick in die Möglichkeit der Spieler nehmen, manche überraschende Stellung wurde noch gekehrt oder eine Figur auf dem Spielfeld stehen gelassen. Wer wird wohl am Schluss obenaus sein?

Wir treffen uns nun am 29. November um 19.30 Uhr im Hotel Engel in Stans zur 2. Runde.


Ein guter Start ins Turnier ist wichtig!

Die IGM-Partien beginnen alle um 19.45 Uhr. Bitte pünktlich erscheinen!

IGM- Spielplan Schachclub Sarnen Saison 2012/13

W Datum Wochentag Runde Auswärts/Heim Gegner Lokal
43 23.10.12 Dienstag 1 Auswärts Luzern 2 Hotel Ibis Style
45 06.11.12 Dienstag 2 Heim Altdorf 1 Obwaldnerhof
47 20.11.12 Mittwoch 3 Auswärts Tribschen Rest. Tribschen
49 04.12.12 Dienstag 4 Heim Schötz Obwaldnerhof
2 08.01.13 Dienstag 5 Heim Stans 1 Obwaldnerhof
4 22.01.13 Donnerstag 6 Auswärts Sursee Rest. Brauerei
8 19.02.13 Dienstag 7 Heim Rontal Obwaldnerhof

Auf- und Abstiegsmodalitäten

  • Die beiden letzten Mannschaften der Regionalliga A steigen in die Regionalliga B ab. (2 Absteiger).
  • Die beiden Gruppenersten der Regionalliga B steigen in die Regionalliga A auf. (2 Aufsteiger).
  • Die jeweils letzten Mannschaften pro Gruppe der Regionalliga B steigen in die Regionalliga C ab. (2 Absteiger). In der Regionalliga C spielen die jeweiligen 1. und 2. der einen Gruppe gegen die jeweiligen 1. und 2. der anderen Gruppe um die Plätze 1 bis 4.
  • Die bereits gespielten Partien der regulären Runde zählen mit. Ebenso spielen die 3. und 4. der Gruppen um die Plätze 5 bis 8 und die 5. und 6. der Gruppen um die Plätze 9 bis 12.
  • Die Mannschaften auf den Rängen 1 bis 2 steigen in die Regionalliga B auf. (2 Aufsteiger).
  • In den Regionalligen A und B ist pro Gruppe nur eine Mannschaft pro Sektion spielberechtigt.

aus Rundschreiben Reglement IGM ISV

Zum Seitenanfang