Die Paarungen der 2. Runde sind bekannt. Wir freuen uns am Donnerstag, 29. November, um 19.30 Uhr in Stans im Engel auf viele weitere spannende Duelle.

Hinweis:

  • Nimm dir Zeit und löse die Aufgaben im Heft! Diese Aufgaben verbessern dein schachliches Denken und längerfristig auch deine Spielstärke.
  • Gehe beim Einzeichnen folgendermassen vor:
    • Zeichne mit einem Pfeil ein, wo eine Figur hinziehen kann.
    • Wenn eine Figur geschlagen wird, umkreise die geschlagene Figur.
    • Wenn eine Figur auf ein leeres Feld zieht, so setze in das Zielfeld ein Kreuzchen.
  • Einige Aufgaben wirst du sofort lösen können, für andere brauchst vielleicht einige Minuten. Gib nicht gleich auf! Aufgaben zu lösen, die knifflig sind, bereiten besondere Freude!
  • Es ist aber auch nicht weiter schlimm, wenn du einmal eine Aufgabe nicht lösen kannst. Die Trainer oder die Spielkameraden helfen dir bestimmt bei der Suche nach der Lösung.
  • Die Aufgaben am PC mit dem Programm CHESS-TUTOR sind freiwillig. Sie sind aber auf jeden Fall eine tolle Unterstützung für deine Spielstärke!
  • Viel Spass beim Üben und Trainieren!

 

Aufgaben für den 23. Oktober

Löse zum Thema "Verteidigen" im Heft die fogenden Seiten: 

  • 14 (Decken A)
  • 15 (Wegziehen A)
  • 17 (Schlage den Angreifer A)

 

Wenn du willst, kannst du auch an den Aufgaben "Matt in 1 Zug" arbeiten. Sobald du mindestens 20 Aufgaben gelöst hast, nimm das Blatt zur Korrektur mit ins Training.

---------------------------------

Wenn du Lust hast, kannst du an folgenden Übungen und Spielen auf dem Chesstutor üben:

5. Verteidigen:

  • Übungen: 5a - 5e
  • Spiele: 5a - 5e
  • Zusätzliche Übungen 5a - 5d

► Die Tests 5a und 5b mache aber wirklich erst, wenn du alle Aufgaben zu 5. Verteidigen gelöst hast.

3. Angriff und Schlagen

  • Übungen: 3a - 3d
  • Spiele: 3a - 3d
  • Zusätzliche Übungen 3a - 3d

 

 

Zum Seitenanfang