Am diesjährigen Samichlausblitz nahmen nebst den Sarnern Aktiven auch 2 Kollegen aus Nidwalden (Kurt und David) wie auch 4 Junioren (Elija, Noé. Elias und Robin) teil.

Dabei konnte Elija dank den besseren BH Punkte den ersten Rang vor seinem Papi Philipp ergattern. Der dritte Podestplatz ging an Kurt Liembd.

Die Resultate und Tabellen seht ihr hier:

http://chess-results.com/tnr343832.aspx?lan=0&art=4

Die Unterwaldnermeisterschaft 2016/17 ist fertig gespielt. Der Sieger heisst Klaus Odermatt. Herzliche Gratulation!! Er setzte sich im letzten umkämpften Spiel gegen Robi Röösli durch. Auf dem 2. Rang ist Dominik Popp, welcher sich in der letzten Partie gegen den starken Junior Elija Spichtig durchsetzte. Elija belegt den hervorragenden 3. Schlussrang. Die Schlussrangliste findet ihr hier

Zum Seitenanfang