Die 4. Runde der Unterwaldnermeisterschaft wurde am Dienstagabend in Sarnen gespielt. Der bisherige Leader Kurt Liembd musste sich in einer vorgezogenen Partie Dominik Popp beugen. Unser Vereinsspielleiter Simon Abächerli fand in Klaus Odermatt seinen Bezwinger. Philipp Spichtig musste seine Partie krankheitshalber, und Boris Glanzmann wegen Auslandaufenthalt forfait geben. Auch im Mittelfeld und gegen das Tabellenende nimmt die Rangliste langsam Gestalt an.

Die Tabelle führen nun neu Dominik Popp und Klaus Odermatt mit 3,5 Punkten an vor einem  vor einem Trio mit 3 Punkten.
Die nächste Runde der Unterwaldnermeisterschaft wird am 18. April im Hotel Engel in Stans gespielt.
 

Resultate der 4. Runde:

Die vierte Runde findet am 26. Februar in um 19.30 Uhr im Obwaldnerhof in Sarnen statt. Bis dahin eine schöne Zeit!

Die letzte Partie endete mit einem Sieg für Weiss mit einem Matt in 2 Zügen. Wie gings? Schwarz zog zuletzt Th8 - h3

Zum Seitenanfang