Die ersten Partien der 3. Runde der Vereinsmeisterschaft sind gespielt. Weiss hatte in beiden Partien das Nachsehen. Nach den Turnierpartien wurde noch bis um halb eins in einer überaus vergnüglichen Runde geblitzt und das Kalenderjahr in schachlicher Hinsicht mit einigen haarsträubenden Partien beendet. Urs war in dieser Blitzerei das Mass aller Dinge. Wir sehen uns wieder am 8. Januar!

Spichtig, Philipp - Vlach, Urs 0 : 1
Rohrer, Hansjörg - Spichtig, Andy 0 : 1
Simon Abächerli - Stefan, Jon offen
Bajramovic, Idriz - spielfrei