Die erste Runde der Vereinsmeisterschaft ist endlich fertig. Im Nachtragsspiel bezwang Andy Spichtig seinen Bruder Philipp und holte damit seinen ersten Vereinsmeisterschaftspunkt. Weiss holte in allen Partien den Punkt!

Bajramovic, Idriz - Stefan, Jon 1 : 0
Simon Abächerli - Rohrer, Hansjörg 1 : 0
Spichtig, Andy - Spichtig, Philipp 1 : 0
Vlach, Urs - spielfrei  

Somit konnten sich (fast) alle Favoriten durchsetzen.