Unsere Junioren haben während des letzten Trainings einzügige Mattaufgaben entworfen.

Es ist jeweils immer Weiss am Zug. Viel Vergnügen!

An der gut besetzten offenen Innerschweizer Einzelmeisterschaft errang unser Vereinsmitglied Simon Abächerli den guten 7. Schlussrang in der Kategorie Meister. Simon startete am Donnerstag mit einem Sieg gegen Albert Gabersek und einer Niederlage gegen Ronny Damaske. Der Niederlage gegen den 4. platzierten Daniel Portmann folgte ein Remis gegen Zindel Ernst. Mit einem Sieg am Samstag gegen Schmidig Jean-Claude und einem Remis gegen den 5. platzierten Hanspeter Bieri vermochte sich Simon in vorderen Tabellenhälfte zu rangieren. Zum Turnierabschluss liess Simon noch einen Sieg gegen Lukas Fischer folgen.
Mit 4 Punkten aus 7 Partien belegt Simon somit den 7. Schlussrang der Kategorie Meister.
Herzliche Gratulation unserm Vereinsspielleiter zum feinen Resultat.
 
 
Zum Seitenanfang